Willkommen

Mein Name ist Manuela Kroma und ich bilde seit einigen Jahren Blindenführhunde aus. Seit 2013 gehe ich eigene Wege. Dabei setze ich auf Qualität statt Masse (max. 3 Hunde pro Jahr und ca. 12 Monate Ausbildung) Auf dieser Seite möchte ich über meine Arbeit mit Blindenführhunden, meinen Azubi´s und meinen Vorstellungen zur Führhundarbeit berichten. Dabei bin ich Anregungen oder dem Erfahrungsaustausch gerade mit betroffenen Menschen sehr offen eingestellt.

 

Seite wird wieder aktuellisiert! Stand Oktober 2021

Veränderung!

 

iIch werde die Blindenführhundausbildung tendenziell etwas reduzieren und wieder andere Bereiche des Hundetrainings mit anbieten.

 

-Mentaltraining/Achtsamkeitsseminare/kurse

-Persönlichkeitstraining mit Hund

-Mitarbeiterschulungen (Handling Hund/körpersprachliche Kommunikation)

-stationäre Ausbildung/Korrektur

-Hausbesuche

 

Mehr dazu dann in Kürze unter www.spiegelbildhund.de 

 

Ollie, Ginger, Cap und Amos sind aus der Ausbildung ausgeschieden und machen jetzt ihre neuen Familien glücklich.

Mitte des Jahres ist dann Fila nach Delmenhorst umgezogen, um Frauchen Nicole als Blindenführhund zu unterstützen.

Bakkus ist seit Anfang des Jahres in Flöha als Blindenführhund aktiv und ist mit Frauchen Jana zu einem guten Team zusammengewachsen.

 

Gipsy, Gandalf und Osiana werden nicht ausgebildet. Gipsy wohnt jetzt bei jungen Leuten in München, Gandalf ist in den Norden von Brandenburg gezogen und Osiana ist wieder bei ihrer Züchterin. 

Alle drei sind happy und gut angekommen!

Es gibt ein neues Team:

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Gespannprüfung Jutta und Enya!

 

Allzeit gute Wege und viel Spaß miteinander!